275 Jahre Unternehmenszugehörigkeit geehrt

„Herzlich Willkommen im Palazzo Mannheim“ hieß es letzten Freitag für die Jubilarinnen und Jubilare der KADEL Unternehmensgruppe.
Die Geschäftsführer Jürgen Kadel und Jochen Kadel freuten sich Ihre Ehrengäste im Spiegelpalast des Palazzo mit spektakulärer Akrobatik, glamourösen Tanzeinlagen und Gourmet-Menü begrüßen zu dürfen.

Insgesamt wurden 12 Jubilarinnen und Jubilare für ihr langjähriges Engagement geehrt. Im Schnitt sind dies pro Jubilar 23 Jahre Betriebszugehörigkeit, welche laut Jochen Kadel, keine Selbstverständlichkeit in der heutigen schnelllebigen Zeit sind. „Die Berufserfahrung der Jubilare ist für ein Unternehmen unverzichtbar.

Auch heute noch arbeiten Mitarbeiter, die bereits das Rentenalter erreicht

haben, in unserem Unternehmen und geben Ihre Erfahrung an die jüngeren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen weiter.“ berichtet Jochen Kadel. Er ist stolz auf die enge Beziehung, welche sich zwischen den Mitarbeitern und der Firma im Laufe der Jahre entwickelt hat. Denn „kein Unternehmen wird stark, wenn es nicht auf starke Mitarbeiter zurückgreifen kann.“

Gefolgt von einem großen Dankeschön, sowie Urkunden und Präsenten wurde folgende Ehrungen durchgeführt:

Für 45 Jahre Herr Manfred Obert, für 40 Jahre Herr Bruno Marquard sowie Herr Manfred Kanzler, für 30 Jahre Herr Ralf-Olaf Wedekind, für 25 Jahre Herr Jürgen Beisel und Herr Michael Rothemel, für 20 Jahre Herr René Best, für 10 Jahre Herr Markus Mennig, sowie Frau Karola Furkel, Frau Brigitte Blättel, Herr Tobias Hörner und Frau Laura Eisenhauer.

Bevor das Showprogramm des Palazzo begann, richtete Herr Jürgen Kadel sein Wort auch an die Familien der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bedankte sich bei ihnen für deren Unterstützung.

Antworten

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>