Firmengeschichte

Kadel Installationen

Die Geschichte der
Firma Kadel

1925

Gründung des Elektrobetriebes
Jakob Kadel gründete 1925 in Düsseldorf
den Elektrobetrieb Kadel.
03 MITARBEITER
01 AUSZUBILDENDE
100.000 UMSATZ
03 KRAFTFAHRZEUGE

1946

Neuaufbau in Birkenau
Im Jahre 1946 baute Jakob Kadel den
Betrieb in Birkenau neu auf.

1955

Neuzugang Günter Kadel
Eintritt von Günter Kadel in den elterlichen Betrieb.

1960

Standort Weinheim
Gründung der Firma Kadel in Weinheim.

1962 - 1971

Neueröffnung Standorte
Kadel eröffnet Standorte in Mannheim, Heidelberg, Darmstadt,
Würzburg, Neuenbürg und in Düsseldorf (Firma Preetz + Kadel).

1975

50 Jahre Bestehen von Kadel
50ig jähriges Firmenjubiläum und die Ein-
weihung des neuen Verwaltungsgebäudes.
50 MITARBEITER
05 AUSZUBILDENDE
6 Mio. UMSATZ
30 KRAFTFAHRZEUGE

1989-1991

Weitere Niederlassungen
Gründung der Standorte Freiburg/Gundelfingen,
Cottbus und Ludwigsfelde.

1996

Übernahme der Firma Würffel
1996 übernahm Kadel die Firma Würffel
in Berlin.

1998

Weitere Übernahmen
im Jahre 1998 übernahm Kadel eine weitere
Firma, die Firma Weber Eberbach.

1998

Neue Geschäftsführer
Übergabe der Geschäftsführung von Günter Kadel an Jürgen und Jochen Kadel
125 MITARBEITER
10 AUSZUBILDENDE
16,5 Mio. UMSATZ
50 KRAFTFAHRZEUGE

2005

80 Jahre Kadel
im Jahre 2005 feierte die Firma Kadel in Weinheim das achtzigste Firmenjubiläum.
115 MITARBEITER
14 AUSZUBILDENDE
13 Mio. UMSATZ
90 KRAFTFAHRZEUGE

2017

Kadel Zahlen und Fakten
Mit einem jährlichen Umsatz von 20 Millionen setzt
Kadel einen neuen Maßstab.
131 MITARBEITER
19 AUSZUBILDENDE
105 KRAFTFAHRZEUGE
02 ELEKTROFAHRZEUGE