Wasseraufbereitung

WASSERAUFBEREITUNG

Wasser ist die Quelle des Lebens. Um unser Trinkwasser weiterhin sauber zu halten, wird dessen Qualität nach der Deutschen Trinkwasserverordnung geregelt. Seit 2005 ist Kadel „Wasserprofi“: Diese Auszeichnung steht für unsere Kompetenz im Bereich der ökologischen Trinkwasseraufbereitung.

EIN WEITERER VORTEIL FÜR SIE

KADEL ist Wasserprofi

Bei der Aufbereitung von Trinkwasser werden dem Wasser, das von den Wasserwerken zu den Privathäusern gelangt, schädliche Stoffe entzogen. Mit Hilfe von Wasseraufbereitungssystemen werden dem Wasser unerwünschte Stoffe, wie z.B. Nitrat, Rostpartikel oder Medikamentenrückstände, entzogen. Bei besonders hohen Härtebereichen des Wassers kann auch eine Wasserbehandlung notwendig sein, die schädliche Kalkablagerungen in den Rohrleitungen verhindert. Im Hinblick auf die hausinternen Wasserleitungen ist darauf zu achten, dass es nicht durch veraltete Rohrleitungen – wie z.B. Bleirohre – zur Belastung des Wassers kommt.

Bei Installationen für Trinkwasser sollten die Werkstoffe Kupfer, Edelstahl oder besondere Kunststoffe verwendet werden. Diese kommen bei Kadel zum Einsatz.

Trinkwasserprofi

Seit 2005 gilt Kadel als „Wasserprofi“: Diese Auszeichnung, verliehen von der Firma Perma-trade, steht für unsere Kompetenz im Bereich der ökologischen Trinkwasseraufbereitung.